Herkunft

Denn unsere Region ist wichtig!

 

Deshalb aus der Region – für die Region!

Rind

Unsere Rinder beziehen wir hauptsächlich aus Unterlenningen vom Sulzburghof, sowie von Steffen Barner aus Kirchheim-Nabern. Wenn es die Witterung zulässt sind Barner's Tiere ganzjährig auf der Weide. Ausschließlich eigenes Futter und der Verzicht auf Soja und Mais garantieren Genfreiheit und einen hohen Anteil an Omega 3-Fettsäuren.

Schwein

Unsere Schweine beziehen wir aus Suppingen vom Bauernhof der Familie Mayer. Die Schweine können selbst nach Lust und Laune vom Stall an die frische Luft wechseln. Sein Stall erfüllt die neuesten Kriterien des Tierwohl-Labels des Deutschen Tierschutzbundes. Seine Muttersauen stammen aus eigener Nachzucht. "Damit, und mit dem vergleichbar kleinen, überschaubaren Tierbestand, erfüllen wir einen selbst auferlegten Beitrag zu einer artgerechten Tierhaltung."

Lamm

Unsere Lämmer beziehen wir aus Gutenberg von der Familie Griesinger und aus Donnstetten von Melanie Dangel. Die Schafe und Lämmer werden artgerecht in offenen Ställen, Weiden und Flächen der schwäbischen Alb gehalten und großgezogen.


KONTAKT

 

Metzgerei Ehni

Ulmer Straße 3

73252 Lenningen

 

Telefon: 0 70 26  - 78 14

Fax: 0 70 26 - 78 55

E-Mail: info@metzgerei-ehni.de

ÖFFNUNGSZEITEN

 

Gutenberg

Mi bis Fr 8:30 - 12:30 Uhr

Do zusätzlich von 15:30 - 18:00 Uhr

Sa von 7:30 - 12:30 Uhr

 

Oberlenningen

Täglich 7:30 - 18:00 Uhr durchgehend

Sa von 7:00 - 12:30 Uhr

 

Waldenbuch

Täglich 7:30 - 18:00 Uhr durchgehend

 Sa von 7:00 - 13:00 Uhr