• Rezepte

  • Zutaten Flädle (Für 4 Personen)

    250g Mehl

    0,5l  Milch

    0,25l tafelwasser, stark perlend

    2 Eier

    1/2 Teelöffel Salz

    nach belieben frische Kräuter (z.B. Petersilie)

    Zubereitung:

    Zutaten alle zu einen glatten Teig verrühren. Anschließend eine Stielpfanne mit ca. 1El Schweineschmalz ausstreichen. Sobald das Fett heiß ist verteilt man 1 kleinen Schöpflöffel voll Teig in der Pfanne und lässt die Flädle erst auf der einen dann, unter Zugabe von etwas Fett, auf der anderen Seite schön hellbraun backen.

    Der Teig reicht für ca. 12-14 Stück.

    Zutaten für die Füllung:

    Die gebackenen Flädle mit einer Scheibe gekochten Schinken (z.B. klassischer Hinterschinken) und 2-3 Stangen gekochtem Spargel auslegen. Zum Scluss die gebackenen Flädle aufrollen und mit etwas Saucce Hollandaise besteichen.

     

    Guten Appetit!